23. März 2017 Latido

10 Gründe für eine Ordinationssoftware in der Cloud

Eine Ordinationssoftware in der Cloud bietet Ihnen eine Vielzahl an Erleichterungen, Kostenersparnissen und Flexibilität. Damit haben Sie mehr Zeit für Ihre wichtigste Tätigkeit – die Medizin.

Hier sind 10 Gründe, warum Sie sich für eine Ordinationssoftware in der Cloud entscheiden sollten:

1. Sie benötigen kein lokales Netzwerk mehr

Ersparen Sie sich hohe Kosten für die Anschaffung, Einrichtung und Wartung sowie Platz und Stromkosten für eine lokale Serverinfrastruktur. Bei Latido greifen Sie über das Internet auf einen professionell gewarteten und abgesicherten Server zu, dessen Leistung sich für Sie flexibel an Ihre Bedürfnisse wie Rechenleistung oder Speicherplatz anpasst.

2. Sie können verschiedene Betriebssysteme verwenden

Da Ihre Ordinationssoftware in der Cloud über den Browser aufgerufen wird, sind Sie vollkommen unabhängig von Ihrem lokalen Betriebssystem. Sie können dies daher auch jederzeit wechseln bzw. mehrere gleichzeitig verwenden. Somit ist Latido eine der wenigen Praxissoftwarelösungen, die mit Apple oder Linux verwendet werden können.

3. Sie sind unabhängig von Endgeräten

Sie können über jedes Endgerät mit Internetzugang auf Ihre Ordinationssoftware in der Cloud und damit Ihre Patientendaten zugreifen. Dabei sind Sie nur in geringem Ausmaß von der Rechenkapazität Ihres Gerätes abhängig, da die meiste Leistung auf unserem Server benötigt wird, der sich elastisch (Schnelligkeit, Speicherkapazität, etc.) an Ihre Bedürfnisse anpasst.

4. Mit einer Ordinationssoftware in der Cloud können Sie von überall arbeiten

Sie können jederzeit von jedem Ort mit Ihrer Software arbeiten. Speziell für Wahlärzte bringt das einige Vorteile mit sich: So können Sie z.B. in verschiedenen Ordinationen auf verschiedenen Geräten arbeiten oder im Spital in die Karteien Ihrer Patienten Einsicht nehmen. Das lästige Einrichten von VPN-Verbindungen gehören der Vergangenheit an!

5. Wir schützen Ihre Daten vor unerwünschter Einsicht

Neben einem hochmodernen Sicherheitskonzept, das Latido gemeinsam mit der renommierten SBA Research für Sie umgesetzt hat, gibt es noch ganz einfache Vorteile der Cloud. Wenn Ihr Laptop z.B. gestohlen wird oder von einem Virus angegriffen wird, hat dies keinen Einfluss auf Ihre Daten. Diese sind sicher auf einem Server in einem Rechenzentrum verwahrt, auf den Sie sofort wieder von einem anderen Gerät über das Internet zugreifen können.

 6. Wir erledigen Ihre Backups für Sie

Ihre Daten werden bei uns automatisch redundant („doppelt“) abgespeichert und damit vor Verlust geschützt. Damit ersparen Sie sich mühsame externe Sicherungskopien auf externen Festplatten und USB-Sticks.

7. Es ist keine lokale Installation mehr nötig

Ihr Start mit einen neuen Software war noch nie so einfach! Es gibt keine lokale Installation und Konfiguration und damit auch keine Kosten dafür. Sie greifen auf Ihre Ordinationssoftware in der Cloud einfach über Ihren Internet-Browser auf Ihre Software zu. Damit müssen Sie auf neuen Geräten sowie auf Geräten, die sie nur sporadisch oder gar nur einmal verwenden, nichts installieren!

8. Updates werden automatisch im Hintergrund für Sie erledigt

Sie kennen die Situation, in der Sie auf „Update verschieben“ klicken wahrscheinlich zu gut! Kein Wunder – Updates kosten Zeit und halten Sie von der Arbeit ab. Bei Latido, der Ordinationssoftware in der Cloud, werden Updates für alle User zentral und außerhalb Ihrer Arbeitszeiten für Sie durchgeführt. Damit arbeiten Sie immer mit der aktuellsten Version – ohne Wartezeiten!

9. Keine Anfangsinvestition und maximale Flexibilität

Latido wird, wie für eine Software in der Cloud üblich, nach dem Software as a Service Ansatz verrechnet. Sie müssen am Beginn keine Lizenz kaufen, sondern bezahlen frei wählbar eine monatliche oder jährliche Gebühr die an den Umfang Ihres gewählten Paketes angepasst ist. können Sie Ihre Software jederzeit flexibel konfigurieren und damit neue Pakete und Funktionen bestellen oder auch wieder abbestellen. Oder sogar jederzeit kurzfristig Ihren Vertrag kündigen.

 10. Die Cloud eröffnet Ihnen eine neue Welt an Möglichkeiten

In einer zunehmend vernetzten Welt muss eine Ordinationssoftware über sichere Schnittstellen auch nach außen kommunizieren können. Nur dies ermöglicht Ärzten in zufriedenstellendem Umfang an technischen Neuerungen teilzuhaben.  Latido zeigt erste Vorteile bereits mit der in die Ordinationssoftware integrierten Online-Terminbuchung. Patienten bekommen online freie Termine bei Ihrem Arzt angezeigt. Nach der Buchung werden die Reservierungen beinahe in Echtzeit direkt in die Software des Arztes eingetragen. Dies ist aber nur der Anfang! Wir haben noch eine Vielzahl an weiteren Ideen, die wir demnächst umsetzten werden…

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns und testen Sie Latido kostenfrei! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten unverzüglich Ihre Anfragen - garantiert!