18. Mai 2019 Latido

10 Wege wie Ihnen die richtige Arztsoftware hilft Zeit zu sparen!

Die Kriterien für die Auswahl einer Ordinationssoftware sind vielfältig. Häufig steht die Erzielung von Arbeitserleichterungen und Steigerung der Effizienz im Vordergrund. Bei der Auswahl der richtigen Software sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Software auf mehreren Wegen entlastet. In unserem aktuellen Blogbeitrag liefern wir Ihnen 10 Punkte, wie Ihnen die richtige Software hilft, Zeit zu sparen.

1. Terminvereinbarung 2.0 – Integrierte Online-Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie Ihre Patiententermine noch telefonisch? Online-Terminvereinbarungen erfreuen sich in der Praxis bei Patienten hoher Beliebtheit. So können sich Patienten jederzeit und von überall ihren Wunschtermin buchen. Ein solches Service spart sowohl dem Arzt als auch dem Patienten Zeit und Mühen. Bedienen Sie sich innovativer Technologien und vereinbaren Sie mehr Termine über Ihre Website!

Latido verfügt über eine integrierte Online-Terminvereinbarung. Als All-in-One Lösung  ist unsere Online-Terminvereinbarung mit der Ordinationssoftware verbunden. Dies bietet zahlreiche weitere Vorteile für den Arzt. Einen Überblick über die konkreten Vorteile unserer integrierten Terminbuchung erhalten Sie hier.

2. Automatische SMS und E-Mail Terminerinnerungen

Nicht jeder Patient erscheint zu seinem vereinbarten Termin! Nicht wahrgenommene Termine gehören oftmals zum Alltag einer Ordination und sind für den behandelnden Arzt mit viel Ärger und teilweise auch mit Kosten verbunden! Die Versendung von Terminerinnerungen erhöht die Termintreue der Patienten, reduziert die Anzahl der No-Shows und hilft Ärzten bei der Terminplanung.

Unsere automatischen Terminerinnerungen helfen Ihnen die Verlässlichkeit Ihrer Patienten zu erhöhen. Versenden Sie Ihren Patienten automatisiert wahlweise eine SMS- oder eine E-Mail-Erinnerung für Ihren bevorstehenden Ordinationsbesuch. Sie werden sehen: durch diese Erinnerung werden Sie einerseits Ihr Service für Ihre Patienten verbessern und gleichzeitig die Anzahl der nicht wahrgenommenen Termine reduzieren.

3. Individuelle Dekurs- und Anamneseblätter

Die Patientendokumentation sollte eine der Kernfunktionen einer guten Ordinationssoftware sein. Die richtige Ordinationssoftware sollte Sie bei der Dokumentation unterstützen und Ihnen helfen, Zeit zu sparen – sie sollte sich an Ihre Bedürfnisse anpassen und nicht umgekehrt!

Unsere Anamnese- und Dekursblätter erleichtern Ihnen die Patientendokumentation. Mit unserem Konfigurator können Sie Ihre individuellen Vorlagen erstellen, um Ihre Dokumentation optimal abzubilden und das System an Ihre Bedürfnisse anzupassen. In der Folge können Sie Textvorlagen, Textoptionen und Wortkürzel verwenden um Ihre Dokumentationsvorlagen leichter auszufüllen. Die ausgefüllten Anamnese- bzw. Dekursblätter können in der Folge mit nur einem Klick auf Ihre Briefe (Arztbrief, Patientenbrief) übernommen werden.

4. Medikamente einfach und informativ verschreiben 

Die Verschreibung von Medikamenten ist eine weitere zentrale Tätigkeit vieler Wahlärzte. Rezepte sollten mit nur wenigen Klicks ausgedruckt werden können!

Mit unserer Medikamentenverschreibung können Wahlärzte sämtliche, in Österreich erhältlichen Medikamente verschreiben und auf ein Rezept drucken. Bei Bedarf können auch Arzneimittelfachinformationen zu den Medikamenten aufgerufen werden. Die in Latido zur Verfügung gestellte Medikamentenliste basiert auf zwei Datenquellen: Erstattungsinformationen, wie zum Beispiel „Box“, „Preis“, „Packungsgröße“, etc. entnehmen wir dem EKO Tool des Hauptverbandes. Nicht-erstattungsfähige, aber in Österreich zum Verkauf freigegebene Medikamente werden aus dem Diagnosia Index eingespielt. Zusätzlich dazu kann sich jeder Arzt seine individuelle Datenbank an Magistralen Rezepturen anlegen.

5. Erleichterte Patientendokumentation mittels Wortkürzel

Eine Erleichterung der Patientendokumentation – das erhoffen sich viele Ärzte durch Ihre Ordinationssoftware.

Latido unterstützt Ärzte auf vielfältige Art und Weise bei einer effizienteren Dokumentation. Durch den Einsatz von Wortkürzeln können Ärzte bestimmte Standardtexte (z.B.: Untersuchungsergebnisse) laden und zur raschen Erstellung von Befunden nutzen.

Mit Latido ist meine ärztliche Arbeit so effizient wie nie zuvor. Die schnellere Dokumentation bedeutet mehr Zeit für meine Patienten – eine klare Empfehlung!

Prim. Priv.-Doz. Dr. Stephan Domayer, PhD MBA, FA für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie

6. Individuelle Briefe erstellen 

Ob Arztbriefe, Befundbriefe oder Zeitbestätigungen: Eine Ordinationssoftware sollte Ihnen die Erstellung dieser Dokumente erheblich erleichtern.

In Latido können Sie sich Vorlagen für unterschiedliche Briefe anlegen (z.B.: OP-Planung, Medikamentenliste, Arztbrief, etc.) und diese komplett nach Ihren Wünschen im Hinblick auf Layout und Inhalt gestalten. Diese Briefe können Sie dann bei Bedarf aufrufen und ausdrucken. So sparen Sie Zeit bei der Erstellung von professionellen Briefen.

7. Formularvorlagen

Die Erstellung von Überweisungen und Verordnungen gehört zum Alltag eines Wahlarztes.

Wir vereinfachen Ihnen die Erstellung dieser Formulare. In Latido können Sie sich Vorlagen für Ihre häufigsten Überweisungen und Verordnungen erstellen, um diese mit wenigen Klicks auszudrucken. So sparen Sie bzw. Ihre Ordinationsassistentin Zeit im Alltag.

8. Honorarnotenvorlagen mit Standardleistungen und Kassenverknüpfungen erstellen

Die Erstellung einer Honorarnote ist eine zentrale Funktion einer Ordinationssoftware.

In Latido können Sie sich Honorarnotenvorlagen für diverse Standardbehandlungen (z.B.: Erstordination, Folgeordination, OP-Planung,…) anlegen. So müssen Sie nicht bei jeder Honorarnote die erbrachten Leistungen aufs Neue auswählen. Zusätzlich dazu werden bei Latido automatisch auch die entsprechenden Kassenpositionen der Krankenversicherung des Patienten angeführt.

9. Registrierkasse 

Die österreichische Registrierkassenpflicht gilt auch für Ärzte! Es gibt zahlreiche Stand-Alone Registrierkassenlösungen, welche Sie neben Ihrer Wahlarzt-Software verwenden können. Die separate Anwendung verursacht weitere Kosten und erhöht den zeitlichen Aufwand!

Unsere Wahlarzt-Software verfügt über eine integrierte Registrierkasse. Sobald diese im System aktiviert ist, wird automatisch bei Bar-, Bankomatkarten, und Kreditkartenzahlungen ein Registrierkassenbeleg erstellt. Darüber hinaus erstellt unser System automatisch am Tages-, Monats,- und Jahresende einen Nullbeleg. Bei Bedarf können Sie die Registrierkassenbelege eines bestimmten Zeitraums im vorgegebenen Format exportieren (DEP Protokoll).

10. Finanzansicht

Eine Ordinationssoftware sollte Ihnen stets einen Überblick über Ihre Einnahmen und offenen Rechnungen geben.

Unserer Finanzansicht mit diversen Filterfunktionen unterstützt Sie dabei. Sollten Sie Überweisungen akzeptieren, können Sie über die Finanzansicht von Latido ganz einfach alle noch nicht bezahlten Rechnungen filtern und diese in der Folge mit Ihrem Bankkonto abgleichen. Falls eine Rechnung vom Patienten weiterhin noch nicht beglichen wurde, können Sie mit nur einem Klick eine Mahnung bzw. eine Zahlungserinnerung erstellen. Am Ende des Jahres können Sie Ihre gesamten Einnahmen in anonymisierter Form als Excel exportieren und Ihrem Steuerberater zur Erstellung der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung übermitteln. So sparen Sie Zeit und Geld!

Haben Sie Fragen zu unserer Praxissoftware für Wahlärzte

Haben Sie Fragen zu den Kosten von Latido oder sonstige Fragen zu unserer Praxissoftware für Wahlärzte? Dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.


Tagged:

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten unverzüglich Ihre Anfragen - garantiert!

Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close