1. Januar 2018 Latido

Arztbriefe erstellen: So schnell und einfach wie noch nie!

Ein Patientenkontakt endet in vielen Fällen mit dem Druck eines Arztbriefes. Dieser Brief wird an weiterbehandelnde Ärzte oder an Patienten adressiert. Mit der Wahlarzt-Software Latido können Sie auf einfache Weise Patienten- und Arztbriefe erstellen. Wie das funktioniert, erklären wir Ihnen in diesem Blogartikel!

Das Grundgerüst: Ihr Logo und Ihre Ordinationsstammdaten im Arztbrief

Die Stammdaten Ihrer Ordination, wie zum Beispiel Ihr Name, Ihre Adresse und Kontaktdaten, aber auch Ihr Logo können in einer eigenen Einstellungsmaske definiert werden. Diese Infos können über das Kopf- und Fußzeilen Modul in den Brief übernommen werden. Sie können dabei aus integrierten Vorlagen wählen oder Ihre Kopf- und Fußzeile gänzlich selbst gestalten.

Arztbriefe auf mehreren Standorten

Tipp für Wahlärzte mit mehreren Ordinationsstandorten!

In der Wahlarzt-Software Latido haben Sie die Möglichkeit, mehrere Ordinationsstandorte anzulegen. Wenn mehrere Ordinationsstandorte angelegt sind, können die Stammdaten dieser Standorte dynamisch in die Arztbrief-Vorlage (siehe unten) eingefügt werden.

Ihr großer Vorteil: Sie können eine bereits erstellte Arztbriefvorlage für alle angelegten Ordinationsstandorte verwenden.

Briefvorlagen: Bestimmen Sie die Inhalte Ihres Arztbriefes

In der Wahlarzt-Software Latido haben Sie die Möglichkeit, beliebig viele Vorlagen für Ihre Arzt- und Patientenbriefe zu erstellen. Mit unserem intuitiven Briefvorlagen-Editor können Sie bestimmen, welche Inhalte aus der Kartei in Ihren Arztbrief oder Patientenbrief übernommen werden sollen. Anamnese, Dekurs, Karteitext oder Medikament – Sie bestimmen, welche Inhalte auf den Arztbrief gedruckt werden soll. Sie haben außerdem die Möglichkeit den Arztbrief an Patienten oder Arztkollegen zu adressieren.

Arztbriefvorlagen erstellen

Latido erleichtert Ihnen den Start – mit integrierten Briefvorlagen!

Um Wahlärzten den Start mit Latido zu erleichtern, haben wir einige Briefvorlagen bereits integriert. Diese Briefvorlagen können nach Ihren Bedürfnissen angepasst werden:

Patienten- oder Arztbriefe erstellen

Über das Modul „Brief“ können Sie alle vorab erstellten Briefvorlagen aufrufen. Diese werden dann mit den in der Briefvorlage bestimmten Karteiinhalten befüllt. Sie können die Inhalte eines Arztbriefes mit verschiedenen Möglichkeiten anpassen:

Filterzeitraum verändern

Mit Hilfe des Filters können Sie den Filterzeitraum verändern. Dies bietet die Möglichkeit weitere Einträge in den Brief hinzuzufügen oder die Auswahl an Karteieinträgen zu verringern.

Einzelne Einträge aus dem Brief ausschließen

Sie können einzelne Einträge auch aus dem Brief ausschließen. Ein Klick auf die Checkbox des unerwünschten Eintrages genügt, um den gewünschten Eintrag im Arztbrief auszublenden.

Manuelles Bearbeiten des Arztbriefes

Bevor Sie Arztbriefe erstellen, können Sie diese auch individuell bearbeiten. Der vorgefertigte Arztbrief erscheint in einem Editor. Über diesen Editor können weitere Inhalte ergänzt oder bestehende Inhalte gelöscht werden.

Artzbrief bearbeiten

Bleiben Sie am Ball!

Haben Sie weitere Fragen zur Ordinationssoftware Latido? Dann kontaktieren Sie uns jetzt oder melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

 


 

 

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten unverzüglich Ihre Anfragen - garantiert!

Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close