Dr. Dagmar Kogoj – „Das Thema Datenschutz hat mich bei Latido besonders überzeugt“

Dr. Dagmar Kogoj arbeitet seit Ende Dezember 2017 mit Latido. Wir haben Sie in Ihrer Wahlarzt-Ordination in Wien, Währing, besucht und Sie um einen Erfahrungsbericht mit Latido gebeten.

Weiterlesen

Wahlarzt-Formulare schnell und einfach drucken mit Latido

In der interdisziplinären Medizin wird der Patient meist nicht nur von einem Arzt behandelt. Bei der Behandlung durch Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen ist oft eine Überweisung zu Kollegen notwendig. Mit der Wahlarzt-Software Latido können Sie auf einfache Weise alle Wahlarzt-Formulare wie Überweisungen und Verordnungen erstellen. Wie dies funktioniert, erklären wir Ihnen in diesem Blogartikel!

Weiterlesen

Neues von Latido: Dokumentenupload & Dokumentenvergleich

In den letzten Wochen konnten unsere Entwickler unsere Wahlarzt-Software maßgeblich verbessern und wieder um einige hilfreiche Features erweitern. Maßgeblich verbessert wurde unter anderem die mobile Ansicht von Latido. ÄrztInnen können nun alle Funktionen über Ihr mobiles Endgerät nutzen und beispielsweise Fotos direkt von Ihrem Smartphone oder Tablet in die Kartei laden. Außerdem wurde die Software um weitere Funktionen wie Mahnung, Kostenvoranschläge und Bildvergleiche erweitert.

Weiterlesen

So einfach können Wahlarzt-Finanzen sein #3 – Kostenvoranschlag und Mahnungen

Vom Kundenfeedback zum Wahlarzt-Finanz Feature

In den letzten Wochen haben wir neben zahlreichen Produktverbesserungen auch das Finanz-Tool von Latido maßgeblich verbessert. Basierend auf Anforderungen, die wir im Rahmen des laufenden Austauschs mit unseren bestehenden Usern erhoben haben, wurde unser Finanz-Tool um ein Kostenvoranschlags- und ein Mahnungsmodul für Wahlärzte erweitert. Damit haben Sie Ihre Wahlarzt-Finanzen wieder optimal im Griff!

Weiterlesen

Support auf einem neuen Niveau – persönlich und online!

Die wohl größte Stärke von Latido ist, dass die Software sehr stark an die Abläufe und Bedürfnisse von Wahlärzten verschiedener Fachrichtungen angepasst werden kann. Die intuitive Bedienlogik ermöglicht es den Latido-Usern, sich schnell in der Software zurechtzufinden. Trotzdem wird kundennaher Support bei Latido großgeschrieben, damit Latido-User die Software optimal verwenden können. Vor allem beim Ordinationsstart mit Latido legen wir sehr großen Wert auf einen persönlichen Support und unterstützen Sie vor dem Ordinationsstart mit einem Onboarding. Zusätzlich bieten wir allen Latido-Usern den neuen, gänzlich überarbeiteten Latido-Helpdesk. Dieser ist online über jeden Latido-Account aufrufbar. Mit über 60 Videotutorials und mehr als 80 Beschreibungen werden unsere User rasch zum Latido-Profi. Mit dem Latido-Helpdesk lernen Sie sämtliche Funktionen der Arztsoftware der nächsten Generation auf einfache Art und Weise kennen.

Weiterlesen

OA Dr. Wilhelm Bauer, F.E.B.U. – „Der Zugang von überall ist besonders praktisch“

OA Dr. Wilhelm Bauer, F.E.B.U., hat sich für einen Softwarewechsel zu Latido entschieden. Wir durften ihn in seiner Wahlarzt-Ordination in Wien, Döbling, besuchen und ihn zu seiner bisherigen Erfahrung mit Latido befragen.

Weiterlesen

Der Wechsel der Arztsoftware – einfach und schnell

Der Wechsel der Arztsoftware treibt ÄrztInnen häufig die Schweißperlen auf die Stirn. Hauptgrund hierfür ist die Angst vor dem Datenverlust bei der Datenmigration vom Altsystem in die neue Ordinationssoftware. Doch in der Praxis gestaltet sich ein Wechsel der Arztsoftware lange nicht so schwierig, wie meist erwartet. Ein Blick hinter die Kulissen räumt mit weit verbreiteten Sorgen unter ÄrztInnen auf.

Weiterlesen

Anamnese und Dekurs mit Latido: Strukturiert. Effizient. Flexibel.

Seit dem Release unseres innovativen Anamnese- und Dekursblattfunktion erfreut sich dieses Feature großer Beliebtheit bei Latido-Usern. Der Grund liegt auf der Hand: Noch nie war die strukturierte Patientendokumentation so einfach. Die Eingaben in die individuell konfigurierbaren Anamnese- und Dekursblätter können in weiterer Folge mit nur wenigen Klicks auf einen Brief übernommen werden.

Weiterlesen

Dr. Caroline Kunz: „Latido ist klar, übersichtlich und logisch!“

Dr. Caroline Kunz, Wahlärztin für Allgemeinmedizin, psychosoziale, psychosomatische und psychotherapeutische Medizin, hat in ihrer Laufbahn bereits einige Arztsoftwarelösungen kennengelernt. Nun ist sie von einer lokalen Arztsoftwarelösung zur webbasierten Ordinationssoftware Latido gewechselt. Wir haben Dr. Caroline Kunz in ihrer Praxis für psychotherapeutische Medizin getroffen, um über ihre bisherigen Erfahrungen mit Latido zu sprechen.

Weiterlesen

Kaufen war gestern – Software-as-a-Service für Ärzte

Die Anschaffung einer Ordinationssoftware war für Ärzte bisher häufig mit erheblichen finanziellen Aufwendungen verbunden. Für weit verbreitete, lokal installierte Softwarelösungen aus dem Kassenbereich sind meist hohe anfängliche Lizenzkosten zu bezahlen. Darüber hinaus sind diese Lösungen nicht auf die Bedürfnisse von Wahlärzten ausgerichtet. Aus diesen Gründen haben sich einige Wahlärzte die Anschaffung einer Softwarelösung oftmals „zweimal“ überlegt und sich schlussendlich entweder Lösungen mit Word oder Excel „selbst gestrickt“ oder sogar gänzlich gegen eine digitale Dokumentation entschieden.

Wir möchten diese Situation mit einem genau auf die Bedürfnisse von Wahlärzten abgestimmten Produkt in Kombination mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis ändern!

Unser Motto lautet: „Eine gute Softwarelösung muss nicht teuer sein!“

Weiterlesen

Univ.-Prof. Dr. Paul Speiser – Von Anfang an dabei!

Univ.-Prof. Dr. Paul Speiser, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, arbeitet seit einigen Monaten mit der innovativen Arztsoftware Latido und war damit User „der ersten Stunde“. Wir haben uns vor Kurzem mit ihm in seiner Ordination in 1010 Wien getroffen und über seine bisherigen Erfahrungen mit Latido gesprochen.

Weiterlesen

Arztbriefe erstellen: So schnell und einfach wie noch nie!

Ein Patientenkontakt endet in vielen Fällen mit dem Druck eines Arztbriefes. Dieser Brief wird an weiterbehandelnde Ärzte oder an Patienten adressiert. Mit der Wahlarzt-Software Latido können Sie auf einfache Weise Patienten- und Arztbriefe erstellen. Wie das funktioniert, erklären wir Ihnen in diesem Blogartikel!

Weiterlesen

Datenschutz-Grundverordnung für Ärzte #2

So sind Sie top vorbereitet für die Datenschutz-Grundverordnung für Ärzte: Verfahrensverzeichnis, Datenschutzfolgeabschätzung und Datenschutzbeauftragter

In unserem ersten Beitrag zur Datenschutz-Grundverordnung für Ärzte haben wir ausführlich über neu entstehende Informationspflichten des Arztes und zusätzliche Rechte für Patienten berichtet. In diesem Beitrag wollen wir uns, basierend auf einem Gutachten von ao. Univ. Prof. Dr. Dietmar Jahnel, den weiteren Auflagen für Ärzte durch die DS-GVO widmen.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close