Im Latido Basic Paket hat jeder Arzt die Möglichkeit 2 weitere Benutzer anzulegen. Wenn bereits 3 Benutzer angelegt sind, hat müssen weitere Benutzerlizenzen gekauft werden.

Aufruf: Menü > Einstellungen > Benutzer

1. Benutzer hinzufügen

Um einen Benutzer hinzufügen zu können, benötigen Sie „admin“ Rechte. Achtung: Nur der Arzt hat Admin Rechte.

  1. Um einen neuen Benutzer hinzuzufügen, klicken Sie auf +neuen Benutzer hinzufügen im rechten unteren Eck.
  2. Füllen Sie alle vorgegebenen Felder aus.
  3. Mit dem Klick auf „Anlegen“ erscheint ein Fenster mit einem Code. Notieren Sie diesen Code oder drucken Sie in aus und geben Sie diesen Code dem Benutzer, für den der Zugang angelegt wurde.
    Achtung: Dieser Code ist aus Sicherheitsgründen nur 30 Minuten gültig.
  4. Der neue Benutzer muss nun den Login Screen aufrufen. Unterhalb der Eingabefelder steht das Feld „neuer User“.
  5. Nachdem Klick auf „neuer User“ erscheint ein Eingabefenster. Hier muss der Code, den der Benutzer von Ihnen erhalten hat, eingegeben werden. Der neue Benutzer muss am Login Screen auf den Link „Neuer User“ klicken (z.B. drtest.latidoapp.at/neueruser) und diesen Code im vorgegebenen Feld eingeben.
  6. Im Anschluss muss der User ein Passwort definieren. Aus Sicherheitsgründen sollte das Passwort zumindest einen Groß- und Kleinbuchstaben sowie eine Zahl und ein Sonderzeichen (z.B. !, ?) beinhalten.
  7. Anschließend muss die 2-Faktor-Authentifizierung registriert werden. Dazu muss der Benutzer die Google Authenticator App über den AppStore oder PlayStore auf sein Smartphone herunterladen und den angezeigten QR-Code scannen.
  8. Nachdem der QR Code gescanned wurde, erscheint in der Google Authenticator APP ein blauer Code. Dieser muss bei Latido eingegeben werden. Achtung: Der Code ändert sich alle 30 Sekunden.

2. Benutzer sperren

Allgemeine Info: Durch das Sperren eines Benutzers, können Sie einen Benutzer für die Verwendung Ihrer Latido Ordi blockieren. Gleichzeitig wird eine weitere Lizenz zur Anlage eines neuen Benutzers freigeschaltet.

  1. Um einen Benutzer sperren zu können, klicken Sie auf das Kontextmenü auf der rechten Seite des jeweiligen Benutzers.
  2. Klicken Sie auf „sperren“.
  3. Der gesperrte User wird mit „Status: gesperrt“ vermerkt. Der User kann sich folglich nicht mehr in Latido anmelden.

3. Benutzer entsperren

  1. Um einen gesperrten User wieder zu entsperren, klicken Sie auf das Kontextmenü im rechten Bereich.
  2. Klicken Sie auf „entsperren“.
  3. Der User kann sich anschließend wieder in Latido anmelden.

4. Passwort/2-Faktor-Authentifizierung zurücksetzen

Sollte ein User sein Passwort vergessen oder die 2-Faktor-Authentifizierung nicht mehr durchführen können, so hat man die Möglichkeit diese zurückzusetzen.

Achtung: Die 2-Faktor-Authentifizierung und das Passwort können nur von Ärzten mit „admin“-Rechten zurückgesetzt werden. Sollte ein Arzt mit „admin“ Recht sein Passwort vergessen haben, so kann dieses nur durch das Latido Team zurückgesetzt werden.

  1. Wenn Sie das Passwort und die 2-Faktor-Authentifzierung eines Benutzer zurückzusetzen, klicken Sie auf das Kontextmenü im rechten Bereich des jeweiligen Benutzers.
  2. Klicken Sie auf „Passwort zurücksetzen“.
  3. Anschließend erscheint ein Fenster mit einem Code, der 30 Minuten gültig ist.
  4. Diesen Code übergeben Sie Ihrer Kollegin/Ihrem Kollegen.
  5. Ihr Kollege klickt auf „Passwort vergessen?“ im Login Screen von Latido (z.B. drtest.latidoapp.at/neuespasswort).
  6. Dort geben Sie den Code ein.
  7. Im Anschluss muss ein neues Passwort definiert werden.
  8. Danach registrieren Sie bitte die 2-Faktor-Registrierung erneut. Dazu muss der Benutzer die Google Authenticator App über den AppStore oder PlayStore herunterladen und im Anschluss den QR-Code scannen.
  9. Nachdem der QR Code gescanned wurde, muss der blaue Code in das vorgegebene Feld eingegeben werden. Achtung: Der Code ändert sich alle 30 Sekunden.

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten unverzüglich Ihre Anfragen - garantiert!

Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close