9. April 2019 Latido

Dr. Matthias Kirchmayr – „Ein klarer Vorteil von Latido ist die All-in-One-Lösung. Man bekommt alles aus einer Hand und muss nicht mehrere Lösungen verwalten.“

Dr. Matthias Kirchmayr verwendet seit Mitte 2018 unsere Praxissoftware in seinen beiden Wahlarzt Ordinationen in Oberösterreich. Wir haben Herrn Dr. Kirchmayr um Feedback zu Latido gebeten und Ihn zu seinen bisherigen Erfahrungen mit unserer Praxissoftware befragt.

Latido: Sie haben im Juli 2018 von Ihrem damaligen Softwareanbieter zu Latido gewechselt. Warum haben Sie sich dazu entschlossen Ihre Software zu wechseln?

Dr. Matthias Kirchmayr: Ich habe meine Ordination mit einer allgemeinen Kundenverwaltungssoftware gestartet. Im Laufe der Zeit habe ich jedoch gemerkt, dass diese Software meine Bedürfnisse als Arzt nicht ideal abdeckt, da einige wichtige Funktionen gefehlt haben. Ich wusste somit, dass ich früher oder später eine Arztsoftware benötigen werden.

Latido: Wie sind Sie auf Latido aufmerksam geworden?

Dr. Matthias Kirchmayr: Ungefähr um dieselbe Zeit habe ich eine Marketing Aussendung von Latido erhalten. Auf der Website von Latido habe ich dann einen Kollegen aus Linz gefunden. Diesen habe ich kontaktiert und gefragt, wie er mit der Software zufrieden ist. Nach positiver Rückmeldung habe ich mir die Testversion von Latido genauer angesehen. Ich war sofort vom Design und von der Benutzerfreundlichkeit angetan, insbesondere im Vergleich zu Konkurrenzprodukten.

Latido: Wieso haben Sie sich für einen webbasierten Softwareanbieter entschieden?

Dr. Matthias Kirchmayr: Ich hatte zuvor bereits eine webbasierte Software. Der klare Vorteil von Cloud-Lösungen ist, dass ich keine lokale Infrastruktur anschaffen und warten muss. Außerdem werden die Daten in professionellen Rechenzentren gespeichert und automatisch gesichert. Dadurch reduziert sich die Komplexität in meiner Ordination. Bei Problemen muss ich mich nur an einen Ansprechpartner (Latido) wenden. Der telefonische Support von Latido ist unmittelbar und schnell.

Dr. Matthias Kirchmayr - Erfahrungen mit der Wahlarztsoftware Latido

Latido: Was hat Sie an unserer Softwarelösung am meisten überzeugt?

Dr. Matthias Kirchmayr: Ein klarer Vorteil von Latido ist die All-in-One-Lösung. Man bekommt alles aus einer Hand (Online-Terminvereinbarung, Terminerinnerungen, Patientenverwaltung, Formularwesen, Verrechnung und Registrierkasse) und muss nicht mehrere Lösungen verwalten. Ein weiterer Vorteil von Latido ist die Individualisierbarkeit. Es gibt viele Möglichkeiten die Software an die persönlichen Bedürfnisse anzupassen. Zudem können nicht benötigte Informationen und Funktionen einfach ausgeblendet werden.

Latido: Wie lange haben Sie nach der gemeinsamen Einschulung in Linz gebraucht, um sich im System zurecht zu finden?

Dr. Matthias Kirchmayr: Die vor Ort Einschulung in Linz war für mich essenziell. Ohne eine detaillierte Einschulung hätte ich es nicht geschafft das System an meine Bedürfnisse zu konfigurieren. Bereits vor dem Termin habe ich mir anhand des Onboarding Leitfadens von Latido Gedanken zur Software und meinen gewünschten Einstellungen gemacht. Im Rahmen des ausführlichen Einrichtungstermins wurde mir dann das gesamte System verständlich erklärt und meine Wünsche umgesetzt. Nachdem Onboarding Termin wusste ich somit, wie ich das System bediene und bei Bedarf weitere Änderungen vornehmen kann.

Latido: In der Zwischenzeit sind Sie an einem weiteren Standort tätig. Verwenden Sie in Ihrem zweiten Standort auch unsere Ordinationssoftware?

Dr. Matthias Kirchmayr: Ja, ich verwende Latido an beiden Standort. Die Einrichtung eines weiteren Standorts ist ganz einfach und kann selbstständig vom Arzt gemacht werden. Ich bin froh, beide Standort in einer Softwarelösung administrieren zu können.

Dr. Matthias Kirchmayr - Erfahrungen mit der Wahlarztsoftware Latido

Latido: Wie oft mussten Sie bis dato den Support von Latido in Anspruch nehmen? Wie waren Ihren Erfahrungen mit dem Support?

Dr. Matthias Kirchmayr: Seit meinem Start mit Latido habe ich ungefähr fünfmal die Support-Hotline kontaktiert. Bei einem der Anrufe handelte es sich um einen „Bug“ bei einem neuen Feature. In anderen Fällen ging es um Kleinigkeiten. Latido hat immer schnell reagiert und auch den Bug rasch behoben. Somit sind meine bisherigen Erfahrungen sehr positiv.

Latido: Gibt es Funktionen, die Ihnen aktuell noch fehlen?

Dr. Matthias Kirchmayr: Die To-Do Funktion finde ich sehr hilfreich. Ideal wäre noch eine Übersicht aller To-Do´s in einer Art Dashboard sowie eine Filterfunktion dieser To-Dos.

Als Wahlarzt mit Spezialisierung auf den Bewegungsapparat wäre es für mich ideal, wenn ich Verletzungen, Krankheiten und Defizit eines Patienten in einer Skizze vermerken könnte. Vielleicht wäre diese Funktion auch für Orthopäden und Unfallchirurgen von Relevanz.

 Latido: Vielen Dank für das ausführliche Gespräch und Ihr Feedback! Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und Spaß beim Arbeiten mit Latido!

Dr. Matthias Kirchmayr - Erfahrungen mit der Wahlarztsoftware Latido

Dr. Matthias Kirchmayr

Arzt für Allgemeinmedizin

Ordination Linz:

Torbergweg 3
4030 Linz

Ordinationszeiten

Dienstag  12:00 – 17:00 Uhr

Mittwoch  08:00 – 14:00 Uhr

Ordination Pasching:

Prinz-Eugenstraße 32
4061 Pasching

Ordinationszeiten

Montag 8:00 – 12:00 Uhr

Terminvereinbarung:

Tel.: +43 677 62 43 4982

E-Mail: drkirchmayr@gmx.at

Website: www.drkirchmayr.at



 

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten unverzüglich Ihre Anfragen - garantiert!

Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close