6. März 2020 Latido

LATIDO auf der Sec 4 Dev Konferenz in Wien

Im Februar wurde das Audimax der TU Wien erneut zum Treffpunkt für internationale Softwareentwickler. Denn von 24.-27. Februar 2020 veranstaltet das SBA Research, Österreichs führendes Forschungszentrum für Informationssicherheit, zum wiederholten Mal die Sec 4 Dev Konferenz mit rund 200 Teilnehmern. Von LATIDO haben dieses Jahr 3 Developer teilgenommen, um sich mit internationalen Experten über die neuesten Trends im Bereich der IT-Security auszutauschen. Durch die kontinuierliche Interaktion mit internationalen Experten können wir weiterhin sicherstellen, dass LATIDO für Ärzte im Wahlarzt-Segment die erste Wahl bleibt.

Sec 4 Dev – Das Programm

Die diesjährige Konferenz wurde über vier Tage abgehalten. An den ersten beiden Tagen standen Workshops und Boot Camps am Programm. An den letzten beiden Tagen folgten breit gefächerte Vorträge und Podiumsdiskussionen zu Neuheiten im Bereich der Datensicherheit. 

Boot Camps und Workshops

Im Rahmen der Boot Camps und Hands-on-Workshops wurden den Teilnehmern der Konferenz höchst relevante Inhalte präsentiert. In einigen Fällen wurden in den Workshops auch Live-Demos oder hands-on Case Studies bearbeitet. So konnten die Teilnehmer ihre IT-Security-Kenntnisse im Bereich der Webapplikationen und IoT vertiefen. Die Workshops und Boot Camps wurde von internationalen Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen moderiert.

Podiumsdiskussionen und Vorträge

Die breite Palette an Speakern auf der diesjährigen SEC 4 DEV Konferenz gab unserem Entwicklungsteam einen guten Einblick in die aktuellen Trends. Von hoch technischen Themen wie „automatische Code-Verifizierung“, über Projekt-Management Best Practices zur Integration von Sicherheit in bestehende Workflows, bis hin zu Vorträgen über menschliches Verhalten von Anja Kivac & Sarah Fabricius vom Danish Institute of Fire and Security Technology, wurden viele Aspekte abgedeckt.

LATIDO @ Sec 4 Dev

Eines ist klar: Die Informationstechnologie ist einem konstanten Wandel unterworfen. Dies erfordert, dass wir uns als Unternehmen laufend mit den neuesten Techniken und Trends auseinandersetzen. Unser größtes Take-Away ist, dass Security alle Ebenen eines Unternehmens betrifft und nur ein Gesamtkonzept Erfolg haben kann. Durch die Teilnahme an der diesjährigen Konferenz konnten sich unsere In-house-Experten mit erfahrenen Kollegen austauschen und das Gelernte in bestehende Prozesse einfließen lassen. Ein wichtiger Schritt, um zu gewährleisten, dass LATIDO weiterhin die modernste Arztsoftware Österreichs bleibt!


Tagged: ,

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten unverzüglich Ihre Anfragen - garantiert!

Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close