18. April 2019 Latido

Update Karteistruktur – Individuell und perfekt an Ihre Bedürfnisse angepasst!

Aufgepasst! Unsere Patientenkartei erstrahlt im neuen Design. Passend zum Frühlingsbeginn, blüht nicht nur die Natur in prächtigen Farben, sondern auch unsere Patientenkartei. Entdecken Sie das neue, frische Design inklusive neuen individuellen Konfigurationsmöglichkeiten.

Patientenkarteiansicht konfigurieren

Latido bietet viele Möglichkeiten der individuellen Konfiguration. So können Sie das System optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen, damit Sie effizient durch den Ordinationsalltag kommen. Lassen Sie sich durch die unterschiedlichen Konfigurationsmöglichkeiten führen und überzeugen Sie sich selbst.

Patientenbox – Die wichtigsten Informationen stets im Blick

Die Patientenbox bietet Ihnen stets einen Überblick über die wichtigsten Informationen (Dauerdiagnosen, Dauermedikamente, Allergien, etc) eines Patienten. Sie können bestimmen, welche Elemente in Ihrer Patientenbox angezeigt werden sollen. Falls Sie Informationen nicht benötigen, können Sie diese auch ausblenden. Außerdem können Sie festlegen, in welcher Reihenfolge die diversen Elemente in der Patientenbox angezeigt werden sollen.

Die Kommandozeile – Das Herzstück unserer Software

Die Kommandozeile zeigt Ihnen alle in Latido verfügbaren Funktionen an. Aufgrund der laufenden Weiterentwicklung von Latido ist die Liste der Funktionen mittlerweile recht lang. Seit dem letzten Update können Sie Funktionen favorisieren und nicht benötigte Funktionen ausblenden um einen besseren Überblick zu bekommen.

In den Einstellungen von Latido können Sie sich Ihre Favoriten definieren. Diese werden in weiterer Folge mit einem Stern versehen und erscheinen vor den anderen Funktionen im Drop-Down der Funktionen. Die Funktionen, die Sie nicht häufig benötigen, sind natürlich weiterhin jederzeit aufrufbar.

Karteireiter – Informationen schnell und leicht filtern

Eine Patientenkartei sollte übersichtlich und gut strukturiert sein? Das finden wir auch. In Latido können Sie sich eigene Karteireiter definieren und sich eine persönliche Filterfunktion anlegen. Beispielsweise können Sie sich den Karteireiter Untersuchung erstellen, der die Elemente Anamnese, Dekurs und Formulare beinhaltet. So erhalten Sie mit einem Klick die für Sie relevanten Informationen. 

Karteieinträge – Vergeben Sie individuelle Farben

Um die Karteieinträge auf einem Blick voneinander unterscheiden zu können, können Sie den verschiedenen Einträgen unterschiedliche Farben zuweisen. Zusätzlich können Sie die Reihenfolge der Einträge pro Ordinationstag selbst bestimmen, sodass an einem Tag beispielsweise immer zuerst der Eintrage Anamnese, dann Honorarnoten und so weiter erscheinen.

Ihre Latido-Ordination wird von mehreren Benutzern verwendet?

Alle zuvor beschriebenen Konfigurationen sind benutzerdefiniert, somit kann jeder Benutzer seine eigenen, individuellen und bevorzugten Einstellungen treffen.

Keine Lust mehr auf eine starre Praxissoftware, die sich nicht konfigurieren lässt?

In einer persönlichen Produktdemo zeigen wir Ihnen gerne die Vorteile der individuellen Konfiguration der Patientenkarteistruktur sowie unsere Wahlarzt-Software. Kontaktieren Sie uns einfach! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!


Tagged: ,

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten unverzüglich Ihre Anfragen - garantiert!

Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close