7. Februar 2018 Latido

Anamnese und Dekurs mit Latido: Strukturiert. Effizient. Flexibel.

Seit dem Release unseres innovativen Anamnese- und Dekursblattfunktion erfreut sich dieses Feature großer Beliebtheit bei Latido-Usern. Der Grund liegt auf der Hand: Noch nie war die strukturierte Patientendokumentation so einfach. Die Eingaben in die individuell konfigurierbaren Anamnese- und Dekursblätter können in weiterer Folge mit nur wenigen Klicks auf einen Brief übernommen werden.

Strukturierte Patientendokumentation: mit Latido leicht gemacht!

Jeder Wahlarzt folgt bei der Untersuchung von Patienten einem gewissen Ablauf. Beim Erstbesuch wird anfangs meist eine Anamnese erhoben. Im Anschluss daran wird der Patient nach einer bestimmten Struktur untersucht. Dabei ist es besonders wichtig, Änderungen des Krankheitsbildes über mehrer Patientenbesuche zu aktualisieren.

Mit Latido können diese Anforderungen duch Anamnese- und Dekursblätter perfekt abgebildet werden.

Individuell konfigurierbare Anamnese- und Dekursblätter

Je nach Fachrichtung unterscheiden sich die Methoden der Anamnese und Untersuchung. Aber auch innerhalb der Fachrichtungen wollen Wahlärzte je nach Fokus und Spezialisierung ihre strukturierte Patientendokumentation individualisieren. Latido ermöglicht dies mit einem intuitiven Konfigurator für Anamnese- und Dekursblätter. Innerhalb dieses Konfigurators können Sie Felder verschiedener Typen anlegen. Diese referenzieren beispielsweise auf Diagnosen, Medikamente oder Texteingaben. Durch diese strukturierte Form der Patientendokumentation können bestimmte Inhalte in weiterer Folge direkt auf Arztbriefe, Honorarnoten oder Formulare übernommen werden.

Individuelle Anamnese- und Dekursblätter

Vordefinierte Vorlagen für verschiedene Fachrichtungen

Gemeinsam mit Experten verschiedener Fachrichtungen hat das Latido-Team strukturierte Anamnesen und Dekurse abgebildet. Diese Behandlungsblätter sind bereits in Latido integriert und können bei Bedarf aktiviert werden. Diese Vorlagen können folglich nach Ihrem Belieben individualisiert werden. Auf diese Weise werden unsere Kunden bei der Anlage strukturierter Behandlungsblätter unterstützt. So sind beispielsweise die Vorlagen Gynäkologische Anamnese, Gynäkologischer Dekurs oder der Psychopathologische Status bei Wahlärzten der jeweiligen Fachrichtungen sehr beliebt.

Gynäkologische Anamnese

Gemeinsam mit Experten der Fachrichtung Frauenheilkunde & Geburtshilfe wurde die gynäkologische Anamnese entwickelt!

Strukturierte Dokumentation in der Patientenkartei

Sobald eine Vorlage für eine Anamnese oder einen Dekurs angelegt ist, kann diese auch über die Patientenkartei aufgerufen werden. Besonders hilfreich ist es, dass bestimmte Eingaben, wie Medikamente, Diagnosen oder Allergien auch innerhalb der Anamnese- oder des Dekursblätter als solche erkannt und kategorisiert gespeichert werden. So haben Sie auch innerhalb der strukturierten Blätter die Möglichkeit aus ICD-10 Diagnosen oder Medikamente aus dem Erstattungskodex oder Diagnosia Index zu wählen. Diese Eingaben werden dann automatisch auch in der Kartei sowie im der blauen Patientenbox (Übersicht) angezeigt. Außerdem können auch Anamneseblätter permanent über die Patientenbox aufgerufen werden.

Einfache Übernahme in den Arztbrief

Der Arzt- oder Patientenbrief ist bei vielen Ärzten ein wichtiges Instrument, um weiterbehandelnde Ärzte und Patienten über die Behandlung zu informieren. Selbstverständlich können Sie – wie auch andere Karteieinträge – mit nur wenigen Klicks Ihre ausgefüllte Anamnese- oder Dekursblatt in Ihre Briefvorlage übernehmen. Wollen Sie weitere Information zum Thema „Arztbriefe erstellen“? Dann empfehlen wir Ihnen den Blogbeitrag Arztbriefe erstellen: So schnell und einfach wie noch nie!

Anamnese auf Arztbrief

Bleiben Sie am Ball!

Wir empfehlen Ihnen, auch die weiteren Funktionen von Latido durchzusehen! Haben Sie weitere Fragen zur Ordinationssoftware Latido? Dann kontaktieren Sie uns jetzt oder melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

 


Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten unverzüglich Ihre Anfragen - garantiert!

Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close