22. November 2017 Latido

Wahlarzt Software Latido auf der AngularConnect 2017 in London

Anfang November fand die alljährliche AngularConnect Messe, die größte europäische Veranstaltung für Angular-Entwickler, in London statt. Dies war für unsere Entwickler David und Dominik die ideale Gelegenheit die laufende Produktentwicklung unserer Wahlarzt Software einmal kurzzeitig ruhen zu lassen und sich mit internationalen Entwicklern und dem Core-Entwicklungsteam von Angular über die aktuellsten Trends in der Szene auszutauschen. Denn nur durch einen ständigen Austausch mit der Angular-Community ist gewährleistet, dass unsere Wahlarzt Software am Puls der Zeit bleibt.

Angular?

Angular ist ein clientseitiges Framework zur Erstellung von Webapplikationen und wird als Open-Source-Software von Google entwickelt und veröffentlicht. Angular ermöglicht Entwicklern neue Architekturkonzepte für komplexe Anwendungen wie der Wahlarzt Software von Latido. Da Angular mit Typescript entwickelt wurde und auf einer komponentenbasierten Architektur basiert, können modernste Websitearchitekturansätze mit der nötigen Flexibilität versehen werden. Im Ergebnis führt dies dazu, dass eine Webapplikation leichter wartbar, testbar und erweiterbar ist. Obwohl Angular noch als sehr jung bezeichnet werden kann, verwenden zahlreiche namhafte internationale Konzerne Angular bereits für ihre Webapplikationen.

AngularConnect 2017 – Ein Blick in die Zukunft

Bei der Konferenz konnten unsere Entwickler im Rahmen von Workshops und Talks Einblicke in die aktuellen Trends erlangen sowie einen Blick in die Zukunft von webbasieren Softwarelösungen erhalten. Eines steht nach der AngularConnect 2017 fest: Das Angular Core Team möchte den Nutzern durch einen an Webstandards orientierten Aufbau (Web Components), Technologien der Zukunft schon jetzt zur Verfügung stellen. Für uns besonders interessant waren vom Angular Entwicklungsteam vorgestellten Neuerungen, die unter anderem effizienteres Packaging und damit schnellere Ladezeiten der App mit sich bringen sowie die Integration von Service Workers, die es erlaubt teile der App auch offline zur Verfügung zu stellen. Eine weitere, sehr hilfreiche Neuerung bringt die Integration von Flex Layouts in das Angular Ökosystem. Damit werden wir eine deutlich einfachere und bessere Kontrolle über das Layout unserer App bekommen.

 

Wahlarztsoftware am Stand der Technik

Der Umstieg auf Angular – ein Schritt in die richtige Richtung

Vor rund einem Jahr standen wir vor der weitreichenden Entscheidung unsere Software von AngularJS auf Angular umzustellen. Wir haben uns letztendlich für Angular entschieden, da wir der Meinung waren, dass Angular besonders aufgrund der besseren Performance, aber auch durch die Unterstützung von Typescript und einem besser integrierten Buildsystem umfangreiche Vorteile für das Entwickeln großer Webapps bietet. Die Teilnahme an der diesjährigen Angular Conference hat uns einmal mehr bestätigt, dass der Umstieg die richtige Entscheidung war und sich der große Aufwand gelohnt hat. Die Performance von Angular ist deutlich besser und durch die automatische Integration von TypeScript lässt sich außerdem die Fehleranfälligkeit in der Programmierung maßgeblich reduzieren. Auf der Konferenz ließ das Angular Team außerdem durchblicken, dass der Support für AngularJS bereits in naher Zukunft eingestellt werden könnte. Schon jetzt sieht man ein rasantes Wachstum in der Angular Community. Bereits Mitte 2017 hat die Zahl der Angular Apps die der AngularJS Apps im Web überholt.

Die aktuellen Trends und was dies für die Zukunft von Latido bedeuten könnte?

Ein großer Trend der diesjährigen Konferenz betrifft die weitere Integration von Service Worker. Diese sogenannten Service Worker erleichtern es insbesondere, offline zu arbeiten. So ist es möglich, offline Daten zwischenzuspeichern, bis wieder eine Internetverbindung besteht und die Daten wieder mit dem Server synchronisiert werden können. Zusätzlich ermöglicht das Arbeiten mit Service Worker eine lokale Speicherung der gesamte App auf dem Endgerät. Das verringert nicht nur die Ladezeiten, sondern bietet auch eine bessere Integration mit dem Endgerät. So kann z.B. ein Shortcut zur App auf dem Home-Bildschirm angelegt, oder Direktnachrichten angezeigt werden, ohne dass die App gerade geöffnet ist.

Haben Sie noch Fragen an uns?

Wir hoffen wir konnten Ihnen mit diesen Artikel einen Blick hinter die Kulissen der Latido-App geben. Informieren Sie sich noch heute über die Vorzüge einer cloud-basierten Software. Sollten Sie Fragen zu Latido oder unserem technischen Konzept haben, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!


Tagged:

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten unverzüglich Ihre Anfragen - garantiert!

Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close