10. Mai 2021 Latido

Univ.-Doz. Dr. Susanne Taucher – „LATIDO ist so einfach wie eine App am Smartphone zu bedienen“

Wir haben Univ.-Doz. Dr. Susanne Taucher, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Tirol, knapp sechs Monate nach dem Start mit LATIDO besucht. Im gemeinsamen Gespräch erzählt uns Univ.-Doz. Dr. Taucher, warum sie sich für den Wechsel Ihrer Ordinationssoftware entschieden hat und welche Prozesse sie durch die Einführung von LATIDO verbessern konnte.

LATIDO: Im Sommer 2020 hatten wir erstmals betreffend unserer Ordinationssoftware Kontakt. Damals waren Sie auf der Suche nach einer neuen Software und haben von Ihrer Schwester (ebenfalls LATIDO-Kundin) den Tipp bekommen, LATIDO zu testen. Was hat Sie damals an Ihrer alten Software gestört?

Uniz.-Doz. Dr. Taucher:  Es würde zu lang dauern, alles aufzuzählen, was nicht funktioniert hat. Die Software war einfach nicht reif für den Einsatz in der Praxis. Über ein Jahr lang habe ich mich mit Systemabstürzen, Unterbrechungen, verschwundenen Einträgen und mühsamer Logistik abgekämpft. Dazu kam, dass ich meine Praxis an zwei Standorten betreibe und dadurch mit ganzen Mappen voller Zettel von einem Standort zum anderen unterwegs war. Der Fokus meiner Arbeit war nicht dort, wo ich ihn haben wollte.

Welche Prozesse wollten Sie durch die Einführung einer neuen Software verbessern?

Es ging für mich darum, meine Aufmerksamkeit wieder auf meine Arbeit mit den Patienten richten zu können. Ich benötigte Unterstützung im Praxisalltag inklusive einer zuverlässigen Dokumentation.

Haben Sie sich intensiv mit den unterschiedlichen Softwareprodukten am Markt auseinandergesetzt?

Ja, ich habe auch andere Anbieter kontaktiert. LATIDO war aber bereits zu Beginn des Entscheidungsprozesses der klare Favorit. Ich hatte mit meiner Schwester gesprochen, die im 1. Lockdown letztes Jahr bereits problemlos ihre Patientinnen digital mit notwendigen Dokumenten versorgen konnte. Da war ich im Grunde neidisch, weil ich damals unendlich mühselige Abläufe in Kauf nehmen musste.

Wussten Sie zu diesem Zeitpunkt, welche Vorteile eine webbasierte Software bieten würde?

Nein, nicht im Detail. Schon vor dem Umstieg auf Latido habe ich versucht von zuhause aus zu arbeiten, das war allerdings über Umwege nur sehr eingeschränkt mit zusätzlicher Software und zusätzlichen Kosten möglich. Jetzt kenne ich die Vorteile und schätze diese sehr.

Die Entscheidung, eine bestehende Softwarelösung zu ersetzen, war sicherlich nicht einfach. Wie lange hat es bei Ihnen gedauert, bis Sie den finalen Entschluss gefasst hatten, die Software zu wechseln?

In der Ordination in Hall gab es über ein Jahr lang massive Softwareprobleme und daher war die Entscheidung unumgänglich. Nach der ersten Vorstellung von LATIDO hatte ich mich schon entschieden und die Einholung anderer Angebote war retrospektiv gesehen nur Formsache.

Warum haben Sie sich für LATIDO entschieden?

LATIDO ist eine zeitgerechte, moderne attraktive und dynamische Software. Es macht Spaß, mit LATIDO zu arbeiten und der Wechsel war die beste Entscheidung, die ich seit Jahren getroffen habe.

Sie hatten bereits sehr viele Patientendaten. Gab es Bedenken hinsichtlich des Softwarewechsels und der Migration?

Selbstverständlich, ich hatte sogar schlaflose Nächte. Die Migration der Daten war schnell und vollkommen problemlos. Alle meine Wünsche wurden perfekt, sauber und termingerecht umgesetzt. Ich hätte viel früher umsteigen sollen.

Viele Kollegen sind mit ihrer bestehenden Lösung nicht zu 100% Prozent zufrieden, haben jedoch Angst vor dem Wechsel. Was würden Sie diesen Kollegen raten?

Der Wechsel zahlt sich in jedem Fall aus. Die kurze Zeit der Umstellung wird durch den angenehmen Alltag mit LATIDO hundertfach aufgehoben. Die Unterstützung des ständig erreichbaren sympathischen, kompetenten und lösungsorientierten Support Teams ist großartig. Angenehm überrascht hat mich auch der pro-aktive Zugang des Support Teams.

Wie zufrieden waren Sie letztlich mit dem Prozess des Umstiegs?

Sehr zufrieden. Es gab ausschließlich bei der Bereitstellung der Daten seitens der alten Software Probleme.

Haben Sie sich nach dem Umstieg rasch in der neuen Oberfläche zurecht gefunden?

LATIDO ist so einfach wie eine App am Smartphone zu bedienen. Ich habe mich sehr rasch zurecht gefunden. Meine Vertretung hat nach einer einstündigen Einführung via Zoom problemlos damit arbeiten können.

Wie ist es Ihrem Ordinationspersonal beim Wechsel gegangen?

Mein Personal war zunächst sehr skeptisch und die ersten Schritte waren daher etwas holprig. Dies hat aber nur eine kurze Zeit gedauert und bereits bei der zweiten Ordination nach dem Umstieg war der Ablauf flüssig.

Bereits kurz nach dem Start der Ordination in Hall haben Sie sich entschlossen auch die Ordination in Kaltenbach auf LATIDO umzustellen. Was waren die Gründe hierfür?

Die Software in Kaltenbach war vollkommen veraltet. Es gab seit Jahren kein Update und auch keine Aussicht auf eine Veränderung. Es war zwingend notwendig, eine neue Lösung zu finden. Die Zusammenführung aller Daten hat für mich viele Vorteile, die ich jeden Tag genieße.

Univ.-Doz. Dr. Susanne Taucher - "LATIDO ist so einfach zu bedienen wie eine App am Smartphone"

Insbesondere in den ersten Wochen haben Sie bzw. Ihr Team sich noch häufiger beim Support Team von LATIDO gemeldet. Wie zufrieden waren Sie bzw. Ihr Team mit dem Service von LATIDO?

Der Support von LATIDO ist sensationell. Probleme ergeben sich eigentlich nur durch Bedienungsfehler unsererseits. Die Lösungen werden oft schon im Rahmen des Anrufs umgesetzt.

Seit Beginn haben Sie die Online-Terminvereinbarung auf Ihrer Website aktiviert. Wie zufrieden sind Sie mit dieser Funktion?

Die Online-Terminvereinbarung funktioniert einwandfrei. Meine Patienten machen sehr gerne davon Gebrauch und lieben die Terminerinnerungsfunktion per SMS. Früher musste ich dafür extra einen anderen Anbieter engagieren und natürlich auch extra bezahlen.

Konnten Sie durch die Einführung von LATIDO tatsächlich Prozesse verbessern bzw. die Effizienz steigern? Falls ja, was hat sich verbessert?

LATIDO hat meinen Alltag sehr positiv verändert. Ich brauche weniger Zeit für die Dokumentation und Administration. Die Kommunikation mit meinen Patienten und Kollegen funktioniert einwandfrei und ohne Bedenken bezüglich des Datenschutzes. Ich brauche keine ausgedruckten Arztbriefe mehr, die ich von einem Standort zum anderen bringe. Das erspart unendlich mühsame Umwege.

Nutzen Sie die Ordinationssoftware auch von Zuhause oder von unterwegs?

Ja, sehr häufig. Es ist großartig, dass ich jetzt in der Lage bin, jederzeit und überall meine Arbeit zu erledigen, die nach dem unmittelbaren Patientenkontakt bleibt.

Gibt es noch Arbeitsabläufe, welche Sie verbessern möchten?

LATIDO bietet noch einige Funktionen, die ich nicht optimal nutze. Hier liegt es aber an mir, das Potential voll auszuschöpfen. Zum Beispiel arbeite ich kaum mit Wortkürzeln, das möchte ich künftig intensiver nutzen.

Welche Funktionen von LATIDO erleichtern Ihnen den Alltag am meisten?

LATIDO erleichtert mir meinen Alltag grundlegend. Die Funktion, die ich persönlich am meisten schätze, ist die Möglichkeit, mit meinen Patienten direkt zu kommunizieren und Befunde und Rezepte zu verschicken und auch meine Assistentinnen können sich dadurch wichtigeren Aufgaben widmen. Der Umstieg auf LATIDO war für mich eine große Entlastung. Die Verbesserung ist fundamental, so ähnlich wie damals, als ich mein erstes Iphone in der Hand hatte. Nun habe ich wieder Kapazitäten für neue Pläne und kann mich meinen eigentlichen Aufgaben als Frauenärztin widmen.

Vielen Dank für das ausführliche Gespräch! Wir wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß bei der Arbeit mit LATIDO.

Univ.-Doz. Dr. Susanne Taucher - "LATIDO ist so einfach zu bedienen wie eine App am Smartphone"

Univ.-Doz. Dr. Susanne Taucher

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

 

Ordination Hall

Haus am Milsertor, Stadtgraben 21

6060 Hall in Tirol

 

Ordination Kaltenbach

Dorfplatz 3

6272 Kaltenbach

 

Terminvereinbarung unter: www.mammagyn.com



Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten unverzüglich Ihre Anfragen - garantiert!

Entscheiden Sie selbst!
Mit Ihrer Einwilligung verwenden wir Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern und um digitales Marketing zu betreiben. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Cookies blockieren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close