Dr. Kira Sorko-Enzfelder – „In einer zunehmend digitalisierten Welt möchte ich natürlich auch von überall auf meine Patientendaten zugreifen können.“

  • von
Dr. Kira Sorko-Enzfelder – „In einer zunehmend digitalisierten Welt möchte ich natürlich auch von überall auf meine Patientendaten zugreifen können.“

Wir haben Frau Dr. Kira Sorko-Enzfelder knapp sechs Monate nach der Eröffnung Ihrer Wahlarzt-Ordination im 16. Bezirk besucht und Sie zu Ihren bisherigen Erfahrungen mit LATIDO befragt. Im Interview erzählt sie uns, warum Sie von Beginn an mit einer Software arbeiten wollte und wie sie LATIDO täglich im Ordinationsalltag unterstützt.

Weiterlesen »Dr. Kira Sorko-Enzfelder – „In einer zunehmend digitalisierten Welt möchte ich natürlich auch von überall auf meine Patientendaten zugreifen können.“

Zahlen Sie nur, was Sie auch wirklich nutzen! Die flexible Preispolitik von LATIDO.

  • von
Wahlarzt-Software Kosten - ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis

Vor einigen Jahren waren Pay-per-Use-Preismodelle nur in ausgewählten Sektoren (z.B.: Strom und Gas, Mobilfunk) zu finden. Dies hat sich jedoch rasch geändert. Mittlerweile setzen immer mehr Unternehmen aus den unterschiedlichsten Sektoren auf Pay-per-Use-Preismodelle. Diese bieten insbesondere für den Endkunden wesentliche Vorteile. Im nachfolgenden Blogbeitrag möchten wir uns die konkreten Vorteile für den Endkunden genauer ansehen.

Weiterlesen »Zahlen Sie nur, was Sie auch wirklich nutzen! Die flexible Preispolitik von LATIDO.

Die Vorteile von Cloud-Computing auf einen Blick

  • von

In den letzten Jahren haben wir die Erfahrung gemacht, dass sich viele Kunden für LATIDO entscheiden, weil Sie durch die webbasierte Technologie an Flexibilität und Komfort gewinnen. Ein weiterer wichtiger Grund für LATIDO war die Realisierung von Einsparungseffekten auf Seite unserer Kunden. Im nachfolgenden Beitrag wollen wir uns im Detail anschauen, wie unsere Software unseren Kunden hilft Einsparungspotenziale zu generieren.

Weiterlesen »Die Vorteile von Cloud-Computing auf einen Blick

Dr. Martina Niklas – „Im Gegensatz zu anderen Unternehmen wird man bei LATIDO stets sehr freundlich betreut. Die Zusammenarbeit mit dem Support-Team ist sehr angenehm.“

  • von
Dr. Martina Niklas - "Im Gegensatz zu anderen Unternehmen wird man bei LATIDO stets sehr freundlich betreut. Man hat nie das Gefühl, dass jemand angefressen ist, wenn man anruft wegen einer Frage. Die Zusammenarbeit mit dem Support Team ist sehr angenehm."

Dr. Martina Niklas ist Teil des Ärzte-Teams für Kinder- und Jugendheilkunde im Ordinationszentrum The Aurora im 9. Bezirk in Wien. Vor etwas mehr als einem Jahr hat Frau Dr. Niklas Ihre Wahlarzt-Praxis im Ordinationszentrum eröffnet. Wir haben Sie getroffen und Ihr geholfen, die Software noch besser in Ihrer Praxis einzusetzen. In diesem Zusammenhang haben wir Frau Dr. Niklas auch zu Ihren bisherigen Erfahrungen mit LATIDO befragt.

Weiterlesen »Dr. Martina Niklas – „Im Gegensatz zu anderen Unternehmen wird man bei LATIDO stets sehr freundlich betreut. Die Zusammenarbeit mit dem Support-Team ist sehr angenehm.“

Erfahrungsbericht Telemedizin – Dr. Caroline Kunz „Ich werde die Videosprechstunde definitiv weiter in meiner Praxis einsetzen, insbesondere für Patienten, welche ich bereits persönlich kenne“

  • von
Dr. Caroline Kunz verwendet Latido

Seit März 2020 bietet Dr. Caroline Kunz Ihren Patienten die Möglichkeit einer Videosprechstunde. In den letzten Monaten hat Sie von dieser Möglichkeit bereits sehr häufig gebraucht gemacht. Wir haben Sie im Juni 2020 in Ihrer Ordination in Wien Währing besucht. In ihrem Erfahrungsbericht zur Telemedizin erzählt Sie uns aus erster Hand, wann und wie Sie die Videosprechstunde in Ihrer Praxis einsetzt und wie dies von ihren Patienten angenommen wird.

Weiterlesen »Erfahrungsbericht Telemedizin – Dr. Caroline Kunz „Ich werde die Videosprechstunde definitiv weiter in meiner Praxis einsetzen, insbesondere für Patienten, welche ich bereits persönlich kenne“

Priv.-Doz. Dr. Georg Mattiassich – „Eine webbasierte Lösung ist für mich und ich denke für alle Wahlärzte, welche im Krankenhaus tätig sind oder an mehreren Standorten eine Ordination führen, die ideale Lösung.“

  • von
Priv.-Doz. Dr. Georg Mattiassich – „Eine webbasierte Lösung ist letztlich für mich und ich denke für alle Wahlärzte, welche im Krankenhaus tätig sind oder an mehreren Standorten eine Ordination führen die ideale Lösung.“

Im Herbst 2019 konnten wir Priv.-Doz. Dr. Georg Mattiassich – Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, Facharzt für Unfallchirurgie und Arzt für Allgemeinmedizin – als Kunden in Graz gewinnen. Nach knapp 9 Monaten haben wir Herrn Priv.-Doz. Dr. Mattiassich zum Feedback-Gespräch getroffen und ihm geholfen die Software noch besser im Alltag einzusetzen. In diesem Zusammenhang haben wir ihn auch zu seinen bisherigen Erfahrungen mit unserer Software befragt.

Weiterlesen »Priv.-Doz. Dr. Georg Mattiassich – „Eine webbasierte Lösung ist für mich und ich denke für alle Wahlärzte, welche im Krankenhaus tätig sind oder an mehreren Standorten eine Ordination führen, die ideale Lösung.“

Dr. Ioannis Tentzeris – „Ich kann mit LATIDO alle Prozesse abbilden und brauche keine zusätzlichen Softwarelösungen.“

  • von
Dr. Ioannis Tentzeris - "Ich kann mit LATIDO alle Prozesse abbilden und brauche keine zusätzlichen Softwarelösungen."

Dr. Ioannis Tentzeris, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, hat im Frühjahr 2020 seine Ordination im 13. Bezirk eröffnet. Wir haben ihn einige Monate nach dem Start der Wahlarzt-Ordination getroffen. Im gemeinsamen Gespräch verrät er uns, wie der Ordinationsstart verlaufen ist und wie ihn LATIDO im Alltag unterstützt.

Weiterlesen »Dr. Ioannis Tentzeris – „Ich kann mit LATIDO alle Prozesse abbilden und brauche keine zusätzlichen Softwarelösungen.“

Die Telemedizin ist nun auch in der Praxis angekommen!

  • von
Die Telemedizin ist nun auch in der Praxis angekommen!

In den letzten Wochen haben sich die Ordinationen von Wahlärzten wieder zunehmend mit Patienten gefüllt, sodass einige Ordinationen bereits wieder im Regelbetrieb sind. Trotzdem bieten viele unserer Kunden ihren Patienten weiterhin telemedizinische Videokonsultationen an. Allein im April 2020 wurden mit dem Telemedizin-Tool von LATIDO über 1.500 Videokonsultationen erfolgreich abgewickelt. Wir freuen uns, dass diese technischen Möglichkeiten zunehmend von unseren Ärzten genutzt werden!

Weiterlesen »Die Telemedizin ist nun auch in der Praxis angekommen!

COVID-19 – Ein Weckruf für die Digitalisierung im Gesundheitsbereich

  • von
Covid 19 - Digitalisierung

Die Corona-Krise hat und wird auch künftig das österreichische Gesundheitssystem nachhaltig verändern. Vor einigen Wochen war die online Verschreibung von Medikamenten, die Durchführung von Videosprechstunden und der digitale Versand von Dokumenten an den Patienten noch undenkbar. Binnen weniger Tage hat sich dies, zur Freude von Patienten und Ärzten, geändert. Wir geben Ihnen einen Überblick über Auswirkungen von COVID-19 auf die Digitalisierung des österreichischen Gesundheitsbereichs.

Weiterlesen »COVID-19 – Ein Weckruf für die Digitalisierung im Gesundheitsbereich

Home-Office für Ärzte? LATIDO macht´s möglich!

  • von
Home-Office für Ärzte? LATIDO macht´s möglich!

Seit einigen Wochen befinden sich viele Österreicher im Home-Office und arbeiten von Zuhause. Die Auswirkungen der COVID-19 Krise zeigen sich auch im niedergelassenen Bereich. Auf Empfehlung der Ärztekammer sollten Patienten nur in dringenden Fällen in die Ordination kommen. Zahlreiche Ärzte haben sich aufgrund der aktuellen Lage dazu entschlossen künftig auch auf Home-Office zu setzen. Die richtige IT-Lösung kann Ärzte dabei optimal unterstützen. Als webbasierte Software können Sie LATIDO von überall und von jedem Endgerät öffnen und nutzen. Zusätzlich können Sie ab sofort mit dem LATIDO Telemedizin-Modul Videokonferenzen mit Ihren Patienten durchführen.

Ein Blick über den Tellerrand

Weiterlesen »Home-Office für Ärzte? LATIDO macht´s möglich!