Das sagen unsere Kunden!

Überzeugen Sie sich selbst von der intuitiven Arztsoftware der nächsten Generation.

Erfahrungen mit Latido

Zu unseren Kunden zählen Fachärzte aus den unterschiedlichsten Bereichen. Hier berichten ausgewählte Ärzte über ihre Erfahrungen mit Latido.

Die Online-Terminvereinbarung ist für uns eine wesentliche Funktion. Die Eltern unserer PatientInnen sind häufig noch sehr jung und schätzen die Möglichkeit einer Online-Terminvereinbarung sehr. Zudem ist diese Funktion eine erhebliche Erleichterung für uns und unsere Ordinationsassistentinnen.

– Dr. Astrid Klepsch und Dr. Zeynep Konakci, Fachärztinnen für Kinder- und Jugendheilkunde

Das Layout und die Übersicht der Patientenkartei war mir auch sehr wichtig. An LATIDO schätze ich, dass ich mit einem Blick auf die Patientenstammbox sofort einen Überblick über die wichtigsten Informationen des Patienten (z.B.: Diagnosen, Allergien, CAVE-Eintrage, Medikamente, etc.) habe. Die Krankengeschichte der Patienten kann ich mit wenigen Klicks nach bestimmten Kategorien filtern und mir so, während ich mit den Patienten spreche, einen schnellen Überblick über die aktuelle Krankengeschichte des Patienten verschaffen.

– Dr. med. univ. Gerold Felician Lang, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten

LATIDO ist sehr einfach aufgebaut, man findet sich somit sehr schnell zu recht. Die Usability von LATIDO ist wie bei anderen modernen Apps, die man aus dem Alltag kennt – wirklich gut gemacht.

Dr. Petra Hirtler, Ärztin für Allgemeinmedizin

Ausschlaggebender war für mich die individuelle Konfiguration der Software. Ich konnte mir bei LATIDO Vorlagen für die von uns durchgeführten Narkosen erstellen. Dadurch spare ich mir bei der Patientendokumentation sehr viel Zeit. Darüber hinaus ist das Preis-Leistungs-Verhältnis von LATIDO im Vergleich zur Konkurrenz besser.

Dr. Wolfgang Klug, Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin

Das System ist logisch aufgebaut, wodurch man sehr gut in das System hineinwächst. Bereits nach wenigen Patienten habe ich mich gut zurechtgefunden. Ich würde sagen, dass LATIDO nicht nur für „Digital Natives“ leicht verständlich und easy-to-use ist.

Dr. Gabriela Wagner, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

Latido unterstützt mich auf vielfältige Art und Weise. Je mehr ich mit dem System arbeite, bemerke ich, dass bei Latido ein Gesamtkonzept verfolgt wird, um den Ärzten den Alltag zu erleichtern. Es sind oftmals Kleinigkeiten, die mich im Alltag unterstützen. Die automatisierten Terminerinnerungen und die Online-Terminvereinbarung sind nicht nur für meine Patienten hilfreich und ein ausgezeichnetes Service, sondern unterstützen mich auch bei der Terminplanung und -verwaltung. Die Finanzansicht gibt mir rasch einen Überblick über meine Einnahmen. Auf Knopfdruck kann ich meine Umsätze analysieren und einen Export für meinen Steuerberater erstellen. Das exportierte Excel ist optimal für meinen Steuerberater aufbereitet. Das Feedback meines Steuerberaters war sehr positiv. Diese Sachen helfen mir beim Management einer Ordination enorm. So kann ich mich auf die wirklich wichtigen Sachen konzentrieren.

Priv.- Doz. Dr. Michael Saletu, Facharzt für Neurologie, Europäisch zertifizierter Schlafmediziner

Als Allgemeinmedizinerin verschreibe ich häufig Medikamente und benötige deshalb eine Software, die mich dabei unterstützt. Die Verschreibung in meiner alten Software war hierfür nicht ideal. Der Medikamentenkatalog wurde nicht mehr aktualisiert und die Verschreibung und Druck von Rezepten hat zu viel Zeit in Anspruch genommen. Bei Latido funktioniert die Verschreibung von Medikamenten im Gegensatz zu meinem alten System sehr gut. Ich bin viel schneller als zuvor.

Dr. Monika Fröschl-Straßer, Ärztin für Allgemeinmedizin

Aufgrund des steigenden Patientenvolumens wollte ich meine Arbeitsabläufe verbessern. Bis zum Wechsel zu Latido habe ich Rezepte händisch ausgefüllt und Arztbriefe und Honorarnoten mittels MS-Word erstellt. Dies war sehr zeitaufwendig, da man zum Teil den Namen des Patienten viermal einsetzen musste. Latido bietet hier erhebliche Erleichterungen und unterstützt ich optimal im Ordinationsalltag.

Dr. Katharina Fiala, Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Der mobile Zugriff ist für mich eine der wichtigsten Funktionen. In regelmäßigen Abständen betreue ich Sportler und Sportvereine und bin demnach viel unterwegs. Da benötige ich natürlich auch eine mobile Ordinationssoftware. Darüber hinaus schätze ich den schnellen und unkomplizierten Upload von Dokumenten. So können meine Assistentinnen die Befunde der PatientInnen scannen und in den Patientenakt ablegen. Wenn mir PatientInnen Dokumente schicken, kann ich diese mit wenigen Klicks in Ihren Akt ablegen. In einigen Fällen fotografiere ich sogar mit meinem Smartphone Dokumente und lade diese per Smartphone in den Akt des Patienten hoch. Eine weitere wichtige Funktion ist die individuelle Briefgestaltung und -erstellung. Diese Funktionen helfen mir tagtäglich Zeit zu sparen!

Dr. Oktawian Ilow, Facharzt für Unfallchirurgie

Als Wahlarzt muss man auf seine Kosten achten. Man kann nicht von Beginn an eine OrdinationsassistentIn anstellen. Nachdem ich untertags im Krankenhaus keine Telefonanrufe entgegennehmen kann, hilft mir die Online-Terminvereinbarung bei der Koordination der Termine. PatientInnen können sich einfach über die Website einen Wunschtermin buchen, ohne dass Sie mit mir in Kontakt treten müssen. Somit sparen sich die PatientInnen Zeit und ich spare mir Kosten und Zeit. Es ist somit die ideale Lösung für WahlärztInnen.

Priv.-Doz. DDr. Mehmet Özsoy, Facharzt für Urologie

Ehrlich gesagt war für mich das junge und enthusiastische Team ausschlaggebend – es war für mich klar, dass bei Latido ein großer Aufwand betrieben wird, innovativ zu sein und auch spezielle Erfordernisse des Nutzers umsetzen zu wollen. Unter Erfüllung aller gesetzlichen Auflagen, von jedem internetfähigen Endgerät auf seine Ordinationsdaten zugreifen zu können, ist natürlich sehr vorteilhaft.

– Dr. Julian Marschalek, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Ich würden meinen KollegInnen empfehlen, für die Eröffnung einer Ordination auf die Unterstützung von Experten zu setzen. Meine Entscheidung für einen erfahrenen externen Berater war die richtige. Durch die optimale Planung und Auswahl von Partnern hat alles reibungslos geklappt. Vorbereitung und Planung ist essentiell!

– Dr. Gerrit Jandl, Ärztin für Allgemeinmedizin, Ganzheitliche Medizin mit Schwerpunkt Akupunktur

Ein paar Tage habe ich natürlich langsamer gearbeitet, es war jedoch kein Problem sich in der neuen Logik von Latido zurecht zu finden. Nach ein paar Tagen konnten wir die Arbeitsprozesse festigen und effizient arbeiten. Im Nachhinein betrachtet haben wir uns schnell in der Software zurecht gefunden.

– Dr. Natalia Hauser, Fachärztin für Neurologie

Ein klarer Vorteil von Latido ist die All-in-One-Lösung. Man bekommt alles aus einer Hand (Online-Terminvereinbarung, Terminerinnerungen, Patientenverwaltung, Formularwesen, Verrechnung und Registrierkasse) und muss nicht mehrere Lösungen verwalten. Ein weiterer Vorteil von Latido ist die Individualisierbarkeit. Es gibt viele Möglichkeiten die Software an die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

– Dr. Matthias Kirchmayr, Arzt für Allgemeinmedizin

Ich würde Latido aufgrund der einzigartigen Kundenbetreuung weiterempfehlen. Als Latido-User bin ich mit dem Service sehr zufrieden, kann mich mit dem Produkt identifizieren und bin froh mit Latido im Ordinationsalltag arbeiten zu können.

Priv.-Doz. Dr. Lukas Negrin, MSc, PhD, Facharzt für Unfallchirurgie Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Der Umstieg auf Latido hat definitiv eine massive Verbesserung mit sich gebracht. Denn nun können bereits erhobene Daten (z.B.: Gewicht, Größe, BMI) automatisch auf Briefe und Formulare übernommen werden. Rezepte und Überweisungen lassen sich schnell drucken, wodurch man dem Patienten mehr Zeit widmen kann. Ich würde sagen, dass ich dank Latido deutlich effizienter geworden bin.

Univ.-Doz. Dr. Gerhard Prager, Facharzt für Chirurgie

Der Hauptgrund für den Softwarewechsel war für mich ganz klar die Plattformunabhängigkeit! Ich wollte mit meinem MacBook arbeiten und habe deswegen nach einer passenden Softwarelösung gesucht. Außerdem bin ich von der Idee des browserbasierten Arbeitens begeistert, denn so kann ich beispielsweise sogar aus dem Wirtshaus meine Termine checken und schauen, ob ich noch freie Termine habe. Sollte ich einmal per Zufall Patienten auf der Straße oder im Kaffeehaus treffen, kann ich dank der Möglichkeit des mobilen Zugriffs neue Termine ausmachen bzw. in die jeweilige Krankengeschichte Einsicht nehmen und zum Beispiel Laborbefunde durchsehen. Alles Dinge, die für mich als Wahlarzt essentiell sind. Damit ist die gesamte Lösung für mich einfach genial!

Dr. Benjamin C. Thal, Arzt für Allgemeinmedizin

Ein weiterer Vorteil von Latido ist die starke Individualisierbarkeit. Das wichtigste für mich war jedoch die Vereinfachung meiner administrativen Prozesse. Nun habe ich alles aus einer Hand. Termine können schnell und von überall in den Kalender eingetragen werden. Die Registrierkasse ist bereits im System inkludiert, Briefe und Mahnungen können mit wenigen Klicks aus Latido erstellt werden. Die übersichtliche Finanzansicht ermöglicht mir außerdem das Management meiner Finanzen.

Dr. Veronika Stürzlinger, Ärztin für Allgemeinmedizin, HNO und traditionelle chinesische Medizin

Ich würde Latido aufgrund des sehr guten Preis- Leistungs-Verhältnis an meine Kollegen weiterempfehlen. Außerdem übernimmt Latido nicht  nur die Speicherung der Daten in ISO-zertifizierten Rechenzentren, sondern auch die automatische Erstellung von tagesaktuellen Sicherungskopien. Beides sehr angenehme Vorteile einer Softwarelösung!

Dr. Maren Bolhar-Nordenkampf, FÄ für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Im Verhältnis zu anderen Weblösungen hat mich unter anderem das Layout von Latido angesprochen. Darüber hinaus sind in der Software von Latido bereits zahlreiche Vorlagen (Verordnungen, Überweisungen, Patientenbriefe und Arztbriefe) enthalten. Diese Vorlagen konnte ich sofort im Ordinationsalltag verwenden, wodurch ich mir eine zeitaufwendige Anpassung und Erstellung von Formularen und Briefen ersparen konnte.

Dr. Peter Bock, FA für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie

Unser erstes Treffen war ja bereits ein halbes Jahr vor dem tatsächlichen Umstieg. Damals haben noch ein paar Funktionen, die für meinen Praxisalltag wichtig sind, gefehlt. Innerhalb der folgenden Monate konntet ihr all meine Zusatzanforderungen erfüllen. Ihr habt mein Feedback sofort in euren Entwicklungsprozess einbezogen. Diese Herangehensweise war ich von meinem vorigen Software-Anbieter nicht gewohnt..

Prim. Dr. Florian Buchmayer, FA für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

Das Bestechende an Latido ist der mobile Zugriff auf die Software. Wir können somit von überall auf unsere Ordination zugreifen und beispielsweise neue Termine eintragen bzw. den Terminkalender kontrollieren. Zum anderen können wir bei unseren mobilen Eingriffen gleich vor Ort unsere Patientendokumentation führen und müssen dies nicht nach dem Termin in der Ordination erledigen.

OA Mag. Dr. Erhard Mahrhofer, FA für Anästhesie und Intensivmedizin

Mir wurde von Anfang an das Gefühl gegeben, dass mit LATIDO wirklich „Neues“ möglich ist! Denn ganz nach dem Motto „alles ist möglich“ wurde für jeden meiner Vorschläge eine Lösung gesucht und mit großer Mühe auch so rasch wie möglich umgesetzt. Durch die Flexibilität von Latido eignet sich das Programm auch optimal für Komplementärmedizin (Psychosomatik, Hypnose, Homöopathie, Akupunktur, TCM).

Dr. Camilla Wiesenthal, FÄ für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Bis vor kurzem habe ich meine Daten lokal gespeichert und auf externen Speichermedien gesichert. Dies war vor allem sehr zeitaufwendig, weshalb ich nach einer Alternative gesucht habe. Jedoch hatte die Sicherheit der PatientInnendaten für mich höchste Priorität. Latido hat mich in diesem Fall besonders angesprochen, weil klar kommuniziert wurde, dass man sich über das Thema Datensicherheit seit der Gründung Gedanken gemacht hat. Zudem gefällt mir, dass Latido in diesem Bereich auch mit unabhängigen externen ExpertInnen zusammengearbeitet hat.

Dr. Dagmar Kogoj, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

Die webbasierte Lösung bietet mir Flexibilität. Ich kann von überall zugreifen und die mobile Version funktioniert auch gut. Außerdem muss ich mich nicht selbstständig um die Datensicherung kümmern. Ein anderer wichtiger Punkt für mich war die intuitive Bedienung von Latido. Ich hatte keine großen Schwierigkeiten mich zurechtzufinden.

OA Dr. Wilhelm Bauer, F.E.B.U.  FA für Urologie

Einer der Hauptgründe für die Wahl von Latido war die automatische Datensicherung in zwei unabhängigen Rechenzentren. Ich habe damit einen einfachen Zugang zu einer hochprofessionellen Infrastruktur, die eine hohe Datensicherheit gewährleistet.

Dr. George Zabaneh, FA für Kinder & Jugendheilkunde

Als jahrelange Nutzerin von Ärztesoftware, die nicht an die Ansprüche einer Wahlarztordination angepasst war, bin ich glücklich mit Latido. Die Registrierkasse ist integriert, die Medikamentenliste wird laufend aktualisiert und der Interaktionscheck von Diagnosia ist eine hilfreiche Unterstützung. Ich kann nach meinem Bedarf erweitern und gestalten. Bestätigungen und Arztbriefe auf Knopfdruck erleichtern den Alltag.

Dr. Caroline Kunz, Ärztin für Allgemeinmedizin und Psychotherapeutin

Mit Latido habe ich von überall und mit jedem Endgerät Zugang zu allen in meiner Ordination erhobenen Patientenakten. Ich greife oft im Spital oder auch von zu Hause auf Latido zu.

Univ.-Prof. Dr. Paul Speiser, FA für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Mit Latido habe ich simpel alles aus einer Hand. Ich brauchte keine extra Einrichtung für die Registrierkasse und musste mich auch nicht um Formularvordrucke für Überweisungen, Rezepte, etc. kümmern. Mit Latido hatte ich in meinen Augen das umfassendste Paket.

Dr. Michael Stingl, FA für Neurologie

Mit Latido ist meine ärztliche Arbeit so effizient wie nie zuvor. Die schnellere Dokumentation bedeutet mehr Zeit für meine Patienten – eine klare Empfehlung!

Prim. Priv.-Doz. Dr. Stephan Domayer, PhD MBA, FA für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie

Ich bin froh, Software gewechselt zu haben! Denn durch die Individualisierbarkeit von Latido kann ich nicht nur meinen Ordinationsalltag optimal abbilden, sondern auch die Vorteile der Cloud genießen. Darüber hinaus bietet mir das Team von Latido einen ausgezeichneten Support und ist offen für Feedback!

Dr. Rainer Hochgatterer, Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin

Latido ist übersichtlich, durchdacht und offen für Entwicklungen. Besonders gut gefällt mir, dass ich es selbst ganz nach meinen Bedürfnissen einrichten und an meine Arbeitsweise anpassen kann.

Univ.-Doz. Dr. Josef Spatt, FA für Neurologie und Psychiatrie

Überzeugen Sie sich selbst!

Machen Sie es Ihren Kollegen gleich und testen Sie Latido jetzt kostenlos! Bitte füllen Sie dafür das Formular aus. Wir überprüfen im Anschluss Ihre Daten und schalten Ihnen einen Testzugang frei!


Wir nehmen Datenschutz ernst! Die hier erhobenen personenbezogenen Daten werden für eine dem Zweck und dem Inhalt der Anfrage entsprechende Dauer gespeichert. Mehr zum Datenschutz und Ihren Rechten erfahren Sie unter latido.at/datenschutzerklaerung!

Das könnte Sie auch interessieren

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beantworten unverzüglich Ihre Anfragen - garantiert!

Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close